ONLINE AKADEMIE

Entgiften 2

Tiere richtig entgiften - Aufbaukurs

Tiere richtig entgiften
Übersäuerung (Aufbaukurs)

€ 99,00 pro Person

Kursdauer: 8 Wochen
Kursort: schulinternes Forum
Zusätzliches Skript: Nein
Vorkenntnisse notwendig: Nein
Mindestteilnehmerzahl: 7 Personen

„Mein Pferd ist übersäuert“ oder „Bello leidet an zu viel Säure“ geht gerade in vielen Ställen oder auf Hundeplätzen um. Doch gibt es das überhaupt? Wer oder was ist sauer? Ist Übersäuerung eher etwas aus der esoterischen Ecke oder gar, etwas provokativ ausgedrückt, eine neue Modeerscheinung?

 

In nur wenigen Bereichen der Medizin wird heute soviel Halbwissen verbreitet wie beim Säure-Basenhaushalt. Die Schulmedizin kennt den Begriff der echten Azidose des Blutes schon lange, beschreibt aber u.a. sie aber als Notfall bis hin zum Kollaps. Blickt man ins Internet, in Foren oder Zeitschriften, scheint es sich bei unseren Vierbeinern um etwas anderes zu handeln, nämlich um eine Säureansammlung im Gewebe. Nun die spannende Frage: gibt es in der Naturheilkunde eine Übersäuerung in Form einer Stoffwechselstörung? In dieser AG wollen wir der Sache gemeinsam auf den Grund gehen.

 

Nur der Vollständigkeit halber, eine Entgiftung im naturheilkundlichen Sinn kennt die Schulmedizin nicht, es ist dort die Ausscheidung von Stoffwechselzwischen- und -endprodukten. Als Naturheilkundlerin bleibe ich aber gerne bei dem dort etablierten Begriff.

 

Dein Kursablauf

Dieser Online-Kurs findet im Teilnehmerforum von tierisches-wissen, in einem geschützten Bereich statt. Der Zugang zum Kurs wird von tierisches-wissen rechtzeitig nach verbindlicher Anmeldung und Zahlungseingang angelegt. Der Austausch zum Kursthema findet dort statt, ebenso wie die Veröffentlichung der Lektionen durch den Dozenten. Es gibt bei diesem forumsbasierten Kurs keine Vorgabe, wann die Teilnehmer online sein müssen. Sinnvoll ist es jedoch, je nach eigenen Vorkenntnissen, zwischen ein und drei Stunden wöchentlich für das Erlernen inklusive Austausch einzuplanen.

 

Diese Veranstaltung ist ein Aufbaukurs auf die Grundlagen der Entgiftung, die ebenfalls als Kurs der Dozentin angeboten werden.

 

Vermittelt werden die ausführlichen Inhalte textlich so, dass alles gut zu verstehen ist und nachvollzogen werden kann.

 

Deine Lektionen in diesem Kurs

Lektion 1: „Sauer“ was ist das? Kleiner Input aus der Biochemie.
Lektion 2: Der Säure-Basenhaushalt des Körpers. Macht sauer tatsächlich lustig?
Lektion 3: Schulmedizinische und naturheilkundliche Definition der Azidose.
Lektion 4: Wie werden unsere Vierbeiner überhaupt „sauer“? Säurebildner erkennen.
Lektion 5: Zeichen der Übersäuerung bei verschiedenen Tierarten.
Lektion 6: Laboruntersuchungen, sind sie sinnhaft oder nicht?
Lektion 7: Was kann man tun? Therapie, Prophylaxe.

 

Deine Extras in diesem Kurs

-Geschlossenes Klassenzimmer im Teilnehmerforum für den Austausch.
-Betreuung durch einen qualifizierten Dozenten.
-Auf Wunsch eine Teilnehmerbestätigung im Anschluss an die erfolgreiche Teilnahme.

 

Deine Dozentin in dieser Zeit

Dozentin dieses interessanten Themas ist Tierärztin und Tierheilpraktikerin Dr. med. vet. Silke Stricker. Ihr Fachwissen und ihre langjährige Praxistätigkeit gibt sie in diesem Kurs an interessierte Teilnehmer/innen gerne weiter. Bei Fragen zum Kursinhalt steht sie gerne zur Verfügung.

„Sauer macht lustig? Das sehen unsere Hunde und Pferde ganz anders.“

Silke Stricker