ONLINE AKADEMIE

Pferdefütterung Grundlagen

Exklusive Sonderveranstaltung

Grundlagen der Pferdefütterung

Gastdozentin: Janine Hahn

€ 95,00 pro Person

Kursdauer: 8 Wochen
Kursort: schulinternes Forum
Zusätzliches Skript: Ja
Vorkenntnisse notwendig: Nein
Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen

Das Auge des Herrn füttert das Pferd, lautet eine alte Weisheit. Diese Weisheit ist ein guter Anhaltspunkt, Basis für die Gesunderhaltung und Leistungsfähigkeit eines Pferdes sollte jedoch immer eine Rationsüberprüfung sein.

 

Das Wissen über die Funktion des Verdauungskanals, über Futtermittel, ihre Inhaltsstoffe, Konservierung und Lagerung, das Wissen über den Energie- und Nährstoffbedarf bei verschiedenen Leistungen und die Prinzipien der Rationsgestaltung, sind für eine artgerechte Haltung und Ernährung von Pferden unentbehrlich. Die Ernährung des Pferdes sollte sich auf die natürlichen bzw. naturgegebenen Bedürfnisse ausrichten, denn ständige Abweichungen führen zu Stress und Erkrankungen.

 

In diesem 8-wöchigen Kurs erarbeiten und besprechen wir deshalb die Grundlagen der Pferdefütterung. Die Kursteilnehmer/innen sollen angeregt werden, konventionelle und gegenwärtige Fütterungsmethoden und Futtermittel sowie ihre Herstellungen kritisch zu hinterfragen.
Denn auch wenn Pferde für uns Höchstleistungen vollbringen können, hat sich ihr Verdauungskanal im Laufe der Zeit, in Aufbau und Funktion, nicht geändert. Im Kurs werden wir kurz über einige hilfreiche Kräuter sprechen, denn diese gehören ebenso zu einer natürlichen Pferdefütterung wie Gras, Heu und Knabberäste. Zudem schauen wir über den Tellerrand der eigentlichen Pferdefütterung hinaus und nehmen einen kleinen Einblick in die Welt der Vitalpilze.

 

Vermittelt werden die ausführlichen Inhalte textlich so, dass alles gut zu verstehen ist und nachvollzogen werden kann. Die folgenden Kapitel werden über einen Zeitraum von acht Wochen detailliert besprochen:

 

Wie hat sich das Pferd im Laufe der Zeit entwickelt?
Aus welchen Inhaltsstoffen bestehen Futtermittel?
Welche Nährstoffe gibt es?
Wie ist der Verdauungskanal eines Pferdes aufgebaut?
Wie werden Inhaltsstoffe verdaut und was beeinflusst die Verdaulichkeit?
Welche Bedarfe hat ein Pferd und wie wirken sie sich aus?
Welche Futtermittel gibt es?
Wie gestalte ich eine Ration und was muss dabei beachtet werden?

 

Gastdozentin dieses interessanten Themas ist die ausgebildete Fütterungsberaterin für Pferde Janine Hahn von Futterberatung und Betriebskalkulation. Bei Fragen zum Kursinhalt steht sie gerne zur Verfügung.

„Jeder Tierhalter muss sich das Ziel setzen, die Ansprüche seines Tieres zu kennen.“

Janine Hahn