ONLINE AKADEMIE

BARF für Hunde

HUNDEERNÄHRUNG

BARF für Hunde (Grundlagen)
Biologisch artgerechte Rohfütterung bei Deinem Hund richtig umgesetzt

€ 89,00 pro Person
Kursdauer: 4 Wochen
Kursort: Online-Academy mit Austausch in einer geheimen Facebook-Gruppe
Zusätzliches Skript: Ja
Vorkenntnisse notwendig: Nein
Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Du spielst mit dem Gedanken Deinen Hund roh zu ernähren? Vielleicht hast Du es auch schon ausprobiert, bist Dir aber unsicher, ob Du alles richtig machst? Bekommt er wirklich alle Nährstoffe, die er braucht?

BARF sei ein Trend, heisst es öfter mal. Oder auch: BARF sei kompliziert, risikoreich, zeitaufwändig. Nichts von alledem trifft zu. In den letzten Jahren hat sich die Rohfütterung fest etabliert, und immer mehr Hundehalter wissen die Vorteile einer frischen, nährstoffreichen Fütterung zu schätzen. Trotzdem kommen beim Thema BARF viele Fragen und Unsicherheiten auf: Ist der Hund wirklich mit allem versorgt? Was ist mit Mangelerscheinungen? Wie stellt man am besten auf BARF um und was macht man, wenn man in Urlaub fährt? Welche Fehler kann man machen?

In diesem Kurs irst Du das Thema BARF für Hunde von Grund auf angehen. Du wirst heraus arbeiten, welche Futterbestandteile für Hunde wichtig sind und wie Du die Fütterung für Deinen Hund ganz praktisch am besten zusammen stellst. Aber Du wirst Dich auch damit befassen, welche Fallstricke bei der Rohfütterung lauern und wie Du genau diese Fehler vermeidest. Am Ende des Kurses wirst Du die notwendigen Kenntnisse besitzen, um Deinen Hund auf BARF umstellen und die Rationen selbst zusammenstellen zu können.

DU BIST HIER RICHTIG

-Wenn Dir das Wohl Deiner Tiere wichtig ist.
-Weil Dir die Ernährung wichtig ist und Du etwas verändern möchtest.

-Du mit selbständigem Ehrgeiz Kursunterlagen durcharbeiten kannst.
-Du Deine offenen Fragen und/oder eigenen Erfahrungswerte während der Kursdauer unaufgefordert im Forumsklassenzimmer einbringst.

Dein Kursablauf

Dieser Online-Kurs findet auf unserer Online-Academy statt, wo die einzelnen Lektionen ausführlich dargestellt sind. Der Austausch zum Dozenten und (möglichen) Mitschülern findet bei diesem Kurs im Teilnehmerforum von tierisches-wissen (geschützter Bereich) und als Extra in einer geheimen Facebook-Gruppe statt. Der Zugang zum Kurs wird von tierisches-wissen rechtzeitig nach verbindlicher Anmeldung und Zahlungseingang angelegt. Es gibt bei diesem Kurs keine Vorgabe, wann die Teilnehmer online sein müssen. Sinnvoll ist es jedoch, je nach eigenen Vorkenntnissen, zwischen ein und drei Stunden wöchentlich für das Erlernen inklusive Austausch einzuplanen.

 

Vermittelt werden die ausführlichen Inhalte textlich so, dass alles gut zu verstehen ist und nachvollzogen werden kann.

 

Deine Lektionen in diesem Kurs

Lektion 1: BARF für Hunde – Was ist das? Welche Vorteile und welche Nachteile gibt es?
Lektion 2: BARF versus Rohfütterung – Fütterungsmodelle und warum roh nicht immer automatisch richtig ist
Lektion 3: Welche Nährstoffe braucht ein Hund und wie stellt man die Versorgung beim BARFen sicher?
Lektion 4: Fleisch und was noch? Futterbestandteile beim BARFen
Lektion 5: Knochen? Getreide? Zwei Futterbestandteile mit Konfliktpotential
Lektion 6: Fertig-BARF und BARF-Mixe
Lektion 7:  Futter selbst zusammen stellen: So geht´s.
Lektion 8: Umstellung auf BARF: Reibungslos zur neuen Fütterung
Lektion 9: BARF im Urlaub / Leckerchen –  alles kein Problem
Lektion 10: Häufige Fehler und ihre Lösungen

 

Deine Extras in diesem Kurs

-Übersichtlicher Lernstoff, gegliedert in die einzelnen Lektionen an unserer Online-Academy
-Geschlossenes Klassenzimmer  im Teilnehmerforum für den Austausch
– Zusätzlich Video/Audio-Clips in einer Facebook Gruppe
-Betreuung durch einen qualifizierten Dozenten
-Auf Wunsch eine Teilnehmerbestätigung im Anschluss an die erfolgreiche Teilnahme

Deine Dozentin in dieser Zeit

Dozentin dieses interessanten Themas ist die ausgebildete Tierheilpraktikerin und Ernährungsberaterin Ute Wadehn von Barf-Gut. Sie lebt zusammen mit Hund und Katz. Das Thema der Ernährung verfolgt sie seit vielen Jahren mit großem Interesse und berät darin nicht nur Patienten ihrer Praxis, sondern schult darin interessierte Tierhalter und tierisch Tätige. Bei Fragen zum Kursinhalt steht sie gerne zur Verfügung.

„Die gesunde Fütterung ist ein wichtiger Grundstein für die Gesundheit Deines Hundes!“

Ute Wadehn


INTERVIEW MIT UTE WADEHN

Ja, ich möchte den Tierisches-Wissen Newsletter erhalten, um über kommende Seminare informiert zu werden und um nichts zu verpassen!