Die ONLINE SCHULE für Menschen mit Tieren seit 2013

Tierverhalten

LERNE DAS TIERVERHALTEN ZU VERSTEHEN

Das Tierverhalten zu verstehen kann ausgesprochen einfach sein, wenn Du Dein Leben entweder von klein auf mit dieser Tierart teilst. Oder aber stets charakertlich einfache Gesellen an Deiner Seite hattest. Was aber, wenn es plötzlich im Alltag nicht mehr klappt? Wenn das friedliche Miteinander nicht mehr möglich ist? Umso besser, wenn Du die Sprache (also das was Dein Tier Dir versucht zu vermitteln) des Tieres verstehst.

Unsauberkeit kann ein Symptom sein, was gerade Katzen nicht zwingend nur dann zeigen, wenn sie eine Erkrankung haben (z.B. unter einer Zystitis leiden). Sogenanntes Harnmarkieren kann aus unterschiedlichen Gründen auftreten. Je eher man es richtig deutet, umso schneller kannst Du Deinem Tier helfen. Insbesondere das Zusammenführen von Tieren verläuft nicht immer mit der gewünschten Liebe auf den ersten Blick. Selbst wenn alles anfangs friedlich verläuft, kann es Tage bis Wochen später zu außergewöhnlichen Symptomen kommen.

Solltest Du mit dem Gedanken spielen, dass ein Tier in Euer Zuhause einziehen soll, sind außerdem einige Grundlagen beachtenswert. Außerdem ist es unglaublich wichtig die Tierhaltung „richtig“ zu gestalten. Denn die Haltung spielt in viele Punkte mit hinein, wenn es im Miteinander auf einmal nicht mehr funktioniert. Aus diesem Grund lautet unsere Empfehlung an Dich stets auch im Blick zu haben, was Dein tierischer Freund braucht, damit er ausgeglichen sein kann, aber auch gefordert wird.

Unsere Online-Kurse zum Tierverhalten bieten Dir wichtige Basics, die Euren Alltag erleichtern sollen.

Katzen

Katzen

Hunde

Katzen

Katzen

ONLINE LERNEN, BEI FREIER ZEITEINTEILUNG

Kurs gefunden? Wir freuen uns auf Dich!