Die ONLINE SCHULE für Menschen mit Tieren seit 2013

Ute Wadehn

Wie schön, dass du hier bist!

Bestimmt gibst du mir Recht, dass nichts im Leben ohne Grund geschieht. Wären Maya und Geronimo nicht in mein Leben gekommen, wäre ich heute sicher nicht an dem Punkt, an dem ich bin. Denn warum hätte ich mich dann so intensiv mit der Fütterung von Tieren auseinandersetzen sollen?

Als die Tiere in mein Leben traten, war der Napf Fertigfutter das Normalste der Welt. Doch mein kleiner Kater Geronimo hatte 2005 ständig mit Verdauungsproblemen zu kämpfen. Ich recherchierte, versuchte auf Hinweise zu stoßen, denn natürlich wollte ich ihm helfen. Mir leuchtete schnell ein, dass Katzen als strikte Carnivoren rohes Fleisch bekommen sollten und so begann ich auch durch den Austausch mit Barfern meine Katzen vom Fertigfutter zur Rohfütterung umzustellen. Geronimos Durchfall wurde Geschichte, es ging ihm endlich gut und ich hatte im wahrsten Sinne des Wortes Blut geleckt: Ich wollte nun noch mehr über gesunde Tierernährung erfahren.

Heute stehe ich als ausgebildete Tierheilpraktikerin und Tierernährungsberaterin vielen Menschen zur Seite, die sich Gedanken um die Gesundheit und Ernährung ihrer Fellnasen machen. Darüberhinaus betreibe ich einen Online-Shop für Futter (den Barf-Gut-Shop) und bilde an meiner eigenen Barf-Gut-Akademie interessierte Menschen aus. An meiner Seite im schönen Norden Deutschlands, auf dem platten Land am Deich, leben aktuell Hund und Katz.

Das Tierisches-Wissen Dozententeam unterstütze ich darüber hinaus seit 2018 und freue mich insbesondere darüber Katzenhaltern die Rohfütterung näher bringen zu dürfen.

Warum du bei mir lernen solltest

Ganz klar, es gibt mittlerweile eine Vielzahl an Online-Kursen, die das Thema Barfen für Katzen vermitteln. Schlussendlich musst du für dich überlegen, wem als Dozenten du dein Vertrauen schenken möchtest und auch den Lerninhalt vergleichen. Ob mein Kurs für dich der Richtige ist, kann ich dir nicht versprechen. Was ich aber sagen kann, dass du mit den Lektionen meiner Kurse und mit genügend Eigenmotivation es in die Praxis umzusetzen, das Barfen und auch das Fertigfutter pimpen hinbekommst. Das klappt aber nur, wenn du bereit bist den Lehrstoff durchzugehen, mögliche Fragen und Aufgaben platzierst und ich so erkennen kann, wo du vielleicht noch Hilfe brauchst. 

In meinen Kursen teile ich nicht nur mein Erlerntes mit dir. Ich lasse dich auch an meinem langjährigen Erfahrungsschatz teilhaben, den ich durch die Begleitung meiner Tiere, den meiner Patienten, aber auch durch die von mir betreuten Schüler/Kursteilnehmer gewinnen konnte.

Feedback aus der tw-Community

Meine Blog-Artikel

Du möchtest mehr von mir lesen? Dann findest du vielleicht ein passendes Thema bei unseren Blogartikeln.

Du möchtest mich als Expertin buchen?

Sehr sehr gerne begleite ich dich und deinen Hund oder deine Katze, wenn du mit mir zusammenarbeiten magst und denkst, dass ich für dich und dein Tier die richtige Begleitung bin. Nimm gerne mit mir Kontakt auf und wir besprechen, was ich für euch tun kann!