Die ONLINE SCHULE für Menschen mit Tieren seit 2013

Webseminar: Demenz Katze

Demenz bei der Katze erkennen und begleiten

Mit einem Klick zum gewünschten Thema

Inhalt

Wenn der Nebelschleier im Kopf dichter wird, man vergesslich ist, orientierungslos und Stimmungsschwankungen immer mehr den Alltag einnehmen, steht bei uns Menschen ab einem gewissen Alter der Begriff Demenz sehr schnell im Raum. Wusstest du, dass er auch vor unseren Haustieren keinen Halt macht? Immer mehr ältere Hunde, aber auch Katzen leiden darunter. Manchmal ohne das ihre Besitzer dies wissen.

In diesem Webseminar versuchen wir uns mit dem Nebel im Kopf anzufreunden und zu ergründen, wie man bei der geliebten Katze erkennen kann, ob sie daran erkrankt ist. Wir sprechen über Möglichkeiten die Demenz auszubremsen – ja, vielleicht wie man sie auch verhindern könnte, sofern das überhaupt möglich ist. Bei allem spielt nämlich die Ernährung, ebenso wie die geistige Fitness eine wichtige Rolle. Beide Punkte sind ebenso wie alternative Therapiebegleitungsmöglichkeiten Hauptrollen dieses Abends.

Abschließend soll es aber auch um dich als Mensch, wie du im Zusammenleben mit einer „sich“ vergessenden Katze den Alltag lebens- und liebenswert gestalten kannst.

Deine Lektionen

Live-Webseminar für Tierhalter

Termin und Kosten

23. August 2021 von 18.30 - ca. 20.30 Uhr

Live-Webseminar | Mindestteilnehmerzahl 8 Personen

Dauer: 120 Minuten Live-Webseminar

Inklusive Handout und dauerhaftem Zugang zur tw-Community für Fragen und Austausch mit Teilnehmern und Dozent.

Anmeldeschluss: 13.08.2021

Nicht mehr lange, dann gehts los - bist du dabei?

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Du hast leider diesen Vortrag verpasst.

Nicht verpassen!

39,00
  • 120 Minuten Live-Webseminar
  • inklusive Handout und Zugang zur tw-Community
WEBSEMINAR

Dozent/in

Sonja Tschöpe

Sonja Tschöpe begleitet seit mehr als 10 Jahren als ausgebildete Tierheilpraktikerin Haustiere. Fast 2 Jahre hat sie ihre Katzenseniorin Mischu mit ihrer Demenzerkrankung begleiten können und dabei viel lernen dürfen, im Umgang mit einer „sich vergessenden Katze“. Zusätzlich betreut sie im Patientenstamm viele alte Katzen, ebenso wie ältere Hunde, die unter Demenz leiden und trotz Diagnose, mit einem gewissen Management, ein gutes, lebens- und liebenswertes Leben führen.

Ablauf

Aufzeichnung? Ja! Das Webseminar wird aufgezeichnet. Die Aufzeichnung steht danach noch 14 Tage zur Verfügung.

Das Handout/Skript gibt es i.d.R. kurz vorm Webseminar oder im Anschluss daran via Email.

Du brauchst zur Teilnahme

Noch mehr Webseminare

Pflegeprodukte für den Hund

Wildkräuter für Kaninchen

Feedback aus der tw-Community

Das könnte dich auch interessieren

Videokurs für Hundefreunde: Die grauen Schnauzen

Sonja Tschöpe als Tierheilpraktikerin buchen?

Du möchtest mit Sonja zusammenarbeiten und dein Tier in ihre Hände geben? Kein Problem. Sie steht dir gerne zur Seite. Ihre Kontaktdaten findest Du hier: