Die ONLINE SCHULE für Menschen mit Tieren seit 2013

Webseminar: Hund Mittelmeerkrankheiten

Unschönes Mitbringsel: Mittelmeerkrankheiten beim Hund

Mit einem Klick zum gewünschten Thema

Inhalt

Gerade Hunde aus dem Auslandstierschutz finden immer häufiger auch bei uns ein Zuhause. Endlich ein warmes, sicheres Körbchen. Einen regelmäßig gefüllten Napf. Eine liebevolle Menschenfamilie. Was viele Tierhalter jedoch oft nicht wissen, dass manche Hunde aus dem Süden unschöne Mitbringsel im Gepäck haben. Nämlich eine sogenannte Mittelmeerkrankheit. Diese kann erstmal „versteckt“ sein, quasi nicht erkennbar. Der Hund zeigt keine Symptome.

Ehrlichiose, Babesiose, Leishmaniose – das sind wohl die drei prominentesten Vertreter der Reisekrankheit vom Hund. Doch es gibt noch ein paar weitere. Für viele Tierärzte ein Graus, für Tierhalter ein Schreckensgespenst. Und in der Tat – sie sind unschön, man möchte sie nicht. Doch was hat es dabei auf sich? Wie diagnostiziert man sie und wie kann man sie behandeln oder begleiten? Darüber wirst du in diesem Live-Webseminar aufgeklärt. Denn um eines mal klar zu sagen: Südländische Hunde sind bezaubernde Fellnasen, die trotz möglicher Mitbringsel ein langes gesundes Leben führen können! Und deshalb nicht den Kopf in den Sand stecken, sondern „Bienvenido mi perro“ – Willkommen mein Hund aus dem Süden. Und wer könnte dieses Thema dir besser näherbringen, als jemand, der dort wohnt, wo mögliche Reisekrankheiten herkommen?

Doris Rämisch lebt seit vielen Jahren auf der Sonneninsel Mallorca. Sie teilt ihr Leben mit einem Hunderudel und vielen Kundenhunden. Mittelmeerkrankheiten kennt sie nicht nur von eigenen Tieren, sondern eben auch von Hunden ihrer Kunden sowie den familienlosen Pfoten, die auf Mallorca leben. Sie wird dich in diesem zweiteiligen
Webseminar sprichwörtlich an die Hand nehmen und dir das große Thema näherbringen.

Deine Lektionen

Live-Webseminar für Tierhalter

Termin und Kosten

27. April 2021 von 19.00 - ca. 21.00 Uhr

11. Mai 2021 von 19.00 - ca. 21.00 Uhr

Live-Webseminar | Mindestteilnehmerzahl 5 Personen

Dauer: 2 x 120 Minuten Live-Webseminar

Inklusive umfassendes Skript und dauerhaftem Zugang zur tw-Community für Fragen und Austausch mit Teilnehmern und Dozent.

Nicht mehr lange, dann gehts los - bist du dabei?

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Du hast leider diesen Vortrag verpasst.

Nicht verpassen!

68,00
  • 2 x 120 Minuten Live-Webseminar
  • inklusive Skript und Zugang zur tw-Community
WEBSEMINAR

Dozent/in

Doris Rämisch

Dozentin für dieses wichtige Thema ist die ausgebildete Tierernährungsberaterin Doris Rämisch. Sie lebt dort, wo andere Urlaub machen und von wo dein (möglicher neuer) Hund stammt: In Spanien bzw. auf Mallorca. Sie kennt die Mittelmeerkrankheiten selbst zu gut, durch eigene Hunde und Kundentiere. Sie weiß, worauf man achten sollte, wenn ein Südhund in den Flieger steigt und in Deutschland ein neues Körbchen bezieht.

Doris ist seit vielen Jahren Stammdozentin bei Tierisches-Wissen und wird dir auf leicht verständliche und sympathische Weise die Reisekrankheiten näher bringen.

Ablauf

Aufzeichnung? Ja! Das Webseminar wird aufgezeichnet. Die Aufzeichnung steht danach noch 14 Tage zur Verfügung.

Das Handout/Skript gibt es i.d.R. kurz vorm Webseminar oder im Anschluss daran via Email.

Du brauchst zur Teilnahme

Noch mehr Webseminare

Pflegeprodukte für den Hund

Wildkräuter für Kaninchen

Die Katzentoilette

Feedback der tw-Community

Das könnte dich auch interessieren

Doris Rämisch als Tierernährungsberaterin buchen?

Du möchtest mit Doris zusammenarbeiten und dein Tier in ihre Hände geben? Kein Problem. Doris steht dir gerne zur Seite. Ihre Kontaktdaten findest Du hier: