Die ONLINE SCHULE für Menschen mit Tieren seit 2013

Videokurs: Leishmaniose

Diagnose Leishmaniose: Fokus Fütterung

Mit einem Klick zum gewünschten Thema

Inhalt

Leishmaniose ist ein Thema, mit dem alle Besitzer von Hunden aus dem Auslandstierschutz irgendwann in Kontakt kommen können. Meist hat man dann ein großes Fragezeichen vor Augen. Was ist Leishmaniose? Wie wirkt sie sich aus? Ist sie ansteckend auf andere Hunde oder das Kind zu Hause?

Leishmaniose kann abschrecken und erschrecken. Nicht nur die Besitzer sind eventuell überfordert, sondern auch manche Tierärzte können mit diesem Thema nicht immer viel anfangen. Und dann sucht man Hilfe. Im Internet, in Büchern, beim Tierschutzverein und findet eventuell nicht immer die Antwort zu den Fragen.

Dieser Kurs richtet sich an alle Menschen, die mit einem Leishmaniose-Hund leben oder vorhaben, einen solchen Hund bei sich aufzunehmen.

Zu Beginn werden die grundsätzlichen Daten und Fakten über die Leishmaniose erarbeitet. Die Besonderheiten der Medikation und ihrer Folgen werden vermittelt. Das Hauptaugenmerk wird jedoch die Ernährung dieser besonderen Hunde sein: Was sollte bei der Ernährung beachtet werden? Welches Futter kannst du geben? Darfst du deinen Hund barfen, also roh ernähren? Was kannst du vorsorglich für deinen Hund tun? Zum Schluss wird speziell auf deine Fragen zu deinem Leishmaniose-Hund eingegangen.

Der Fernlehrgang ist bei der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) angezeigt und unter der Nummer II1009 registriert.

Deine Lektionen

Das Lehrpaket enthält

Du bringst mit

Termin und Kosten

Beginn jederzeit möglich

Online-Kurs mit zahlreichen Videos, der jederzeit starten kann.

Dauer: Du gehst den Lehrstoff selbständig in deinem eigenen Tempo und in deiner eigenen freien Zeit durch. Bei Fragen steht dir der Dozent durch die Community und terminierte Live-Q&A-Talks zur Seite.

Inklusive umfassendes Skript und dauerhafter Zugang zur tw-Community für Fragen und Austausch mit Teilnehmern und Dozent.

Nicht verpassen!

99,00
  • Online-Kurs mit vielen Videobeiträgen
  • inklusive Skript und Zugang zur tw-Community
Videokurs

Dozent/in

Doris Rämisch

Dozentin für dieses wichtige Thema ist die ausgebildete Tierernährungsberaterin Doris Rämisch. Sie lebt dort, wo andere Urlaub machen und von wo dein (möglicher neuer) Hund stammt: In Spanien bzw. auf Mallorca. Sie kennt die Mittelmeerkrankheiten selbst zu gut, durch eigene Hunde und Kundentiere. Sie weiß, worauf man achten sollte, wenn ein Südhund in den Flieger steigt und in Deutschland ein neues Körbchen bezieht.

Doris ist seit vielen Jahren Stammdozentin bei Tierisches-Wissen und wird dir auf leicht verständliche und sympathische Weise die Reisekrankheiten näher bringen.

Ablauf

Als Kursteilnehmer hast du dauerhaften Zugang zum Kursinhalt und kannst zudem kostenlos an Exklusiv-Vorträgen teilnehmen.

Es gibt keine festen Zeiten, an denen du im Kurs anwesend sein musst. Du bestimmst, wann du lernst und das Lerntempo!

Du brauchst zur Teilnahme

Feedback aus der tw-Community

Das könnte dich auch interessieren