Die ONLINE SCHULE für Menschen mit Tieren seit 2013

Hunde-Onlinekurse

Hunde sind bezaubernde Begleiter. Treue Gefährten, mit denen man durch dick und dünn gehen kann. Egal wie lange man schon sein Leben mit Hunden teilt, es hat sich in den letzten Jahre so einiges verändert. Man geht immer mehr weg vom Trockenfutter. Viele Besitzer wollen selbstbestimmt die Näpfe füllen, egal ob per BARF (Rohfütterung) oder Selbstgekocht. Über die Ernährung kann man ausgesprochen viel für die Hundegesundheit tun.

Umso besser, wenn man sich mit einigen wichtigen Themen auseinandersetzt. Dabei ist es nie zu spät etwas anzupassen. Jedoch sollte das – je länger es bereits etwas gibt – nie zu plötzlich sein. Das kann dann oft nach hinten losgehen. Besonders schön ist es, wenn Ersthundebesitzer sich direkt für ihren tierischen Schützling informieren. Das bedeutet zwar nicht immer, dass man dann automatisch Krankheiten vermeidet. Doch je gesünder das Zusammenleben in ihren Grundlagen ist, umso besser.

Mit einem Klick zum gewünschten Thema

Hundeernährung verstehen

Kochen für den Hund

Manchmal ist das Kochen für den Hund verträglicher und manchmal haben Halter auch einfach Freude daran, das Futter in dieser Form vorzubereiten. Was dabei zu beachten ist, darum geht es in unserem Online-Kurs.

Fertigfutter pimpen

Jeden Tag Fertigfutter geben, ist für manchen Halter doch etwas langweilig. Doch was dürfte man zufügen und was muss man dabei beachten, wenn z.B. etwas von den gekochten Nudeln & co. übrig geblieben ist?

Fütterung bei Krebs

Wusstest Du, dass man bei der Diagnose Krebs auch über eine angepasste Ernährung auf das Geschehen im Körper eingehen kann? In unserem Online-Kurs möchten wir Dir alles Wissenswerte dazu vorstellen.

Kräuter im Napf

Kräuter fressen – echt jetzt? Ja na klar! Auch Hunden kann man beim Dogwalk gesammelte Kräuter anbieten. Welche genau und wie und was es beim Ernten zu beachten gibt, lernst Du in unserem Kräuterkurs.

Ernährung bei Leishmaniose

Die Leishmaniose ist eine Erkrankung, die man mit einer möglicherweise notwendigen Therapie auch über eine angepasste Ernährung gut begleiten kann. Worauf Du dabei achten solltest, lernst Du hier.

Sommerliche Hundeleckereien DIY

Der nächste Sommer kommt bestimmt. Wäre es da nicht schön für seinen Hund einmal selbst beliebte Leckereien mit Erfrischung herzustellen? Unser Vortrag dazu zeigt dir tolle Rezeptideen.

Fertig-BARF oder selbstmischen?

BARFEN. Sein Tier mit Rohfleisch ernähren! Wissen, was man in den Napf von Hund und Katze tut. Du interessierst dich dafür, bist aber nicht sicher, ob du zu Fertig-BARF greifen oder selbstmischen soll?

Hundegesundheit fördern

Junghunde begleiten

Junge Hunde erfahren im ersten Lebensjahr sooo viel; vom ersten Futterwechsel, über Impfungen, zum neuen Zuhause und mehr. Umso besser, wenn man weiß, wie man die Weichen für ein gesundes Erwachsenenleben stellen kann.

Mittelmeerkrankheiten

Immer mehr Hunde werden auch in Deutschland mit einer oder mehreren Mittelmeerkrankheiten positiv getestet. Was aber bedeutet z.B. die Diagnose Babesiose, Ehrlichiose, usw.?

Tatort Darm(gesundheit)

Je gesünder der Darm, umso gesünder der Hund! Etwas für die Darmflora tun, ist ziemlich einfach, wenn man gewisse Grundlagen dazu kennt und versteht. Und darauf gehen wir in diesem Kurs ein.

Natürliche Notfallapotheke

Ein Notfall kommt meist dann, wenn man ihn absolut nicht gebrauchen kann. Umso besser, wenn man eine kleine Notfallapotheke bereit hält. In diesem Kurs lernst Du natürliche Hausmittel für kleine Notfälle kennen.

Pflegeprodukte für den Hund do-it-yourself

Cremes und Sprays insbesondere als Schutz vor Parasiten kann man teilweise mit ein paar einfachen Produkten selbst herstellen. Wenn Dir das Zubereiten Spaß macht, verpasse nicht unser DIY-Webseminar.

Mut kommt durch die Nase

Die Aromatherapie lässt sich auch bei unseren Haustieren ganz wunderbar einsetzen. In diesem Kurzvortrag lernst Du drei Düfte kennen, die für unsichere Hunde geeignet sind und „Mut schenken“ können.

Entspannter durch den Alltag (mit Hund)

Bellen, ziehen und weitere Verhaltensweisen von Hunden führen dazu, dass wir Menschen gestresst sind im Umgang oder beim Spaziergang mit ihnen. Erfahre, wie du für mehr Entspannung im Alltag sorgen kannst.

Im Alter begleiten

Graue Schnauzen begleiten

Brauchen Hundesenioren wirklich einen Hundemantel oder ein spezielles Seniorenfutter? In diesem Online-Kurs gehen wir auf das Zusammenleben mit alten Hunden ein.

Unsere Hundedozent/innen

Abonniere unseren Newsletter

Passende Blogartikel für dich

Vielleicht war heute kein Kurs für dich dabei, doch du hast Lust was tierisches für Zwischendurch zu lesen? Dann laden wir dich zu folgenden Blogartikeln herzlich ein: