Die ONLINE SCHULE für Menschen mit Tieren seit 2013

Videokurs: Katze Blick aufs Etikett

Videokurs: Katze Blick aufs Etikett

Du möchtest wissen, was wirklich drin steckt?

Videokurs: Katze Blick aufs Etikett
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

WUSSTEST DU...

…. dass jeder Futtermittelhersteller nach gesetzlicher Vorgabe nur das aufs Etikett schreiben muss, was er selbst zugefügt hat?

… dass in Fertigfutter sehr viel enthalten ist, von dem die Katze in der Menge überhaupt keinen Nutzen hat – eher im Gegenteil.

… es nicht stimmt, dass man Katzen weder vom bisherigen Futter wegbewegt bekommt, noch dabei bleiben sollte, weil sie sonst zu Allergien neigt – beides Unsinn!

WIE WÄRE ES...

…. wenn du Fertigfutter zukünftig zeitsparend beim Kleingedruckten liest und unkompliziert erkennst, was gut ist und was besser beim Händler bleibt?

… zu wissen, dass man mit einem guten Gefühl Fertigfutter einkauft und verfüttern kann, eben weil es auch durchaus hochwertige Katzenkost gibt?

… vielleicht damit sogar einen wertvollen Beitrag für ein langes gesundes Katzenleben leistet?

Videokurs: Katze Blick aufs Etikett

Hey Katzenfreund/in,

es sind oft die Second-Hand-Katzen, die nebst Körbchen Futter einziehen, was man nach bestem Wissen und Gewissen dann weiter füttert.

 

Doch Liebe sollte auch durch den Magen gehen – insbesondere weil durch eine suboptimale Kost tatsächlich Krankheiten entstehen können. Denn leider ist vieles, was auf ansprechenden Etiketten steht, alles andere als gesund für unsere geliebte Fellnase.

 

Und stell dir vor, es ist überhaupt nicht schwer zu erkennen, was Top und was Flop ist!

 

Ich bin Sonja, ich liebe Katzen und durfte selbst viele Male erleben, was eine gesunde Kost beim Tier bewirken kann.

 

In meinem Videokurs  gehen wir gemeinsam auf die Tricks der Hersteller ein, beschäftigen uns aber intensiv damit, was die Katze aus ernährungsphysiologischer Sicht zu Fressen bekommen sollte. Denn mir liegt die Gesundheit der Samtpfoten genauso am Herzen wie dir.

 

Ich freu mich auf dich in meinem Kurs und unsere Exkursion durch die Welt des Katzenfertigfutters.

Von mir lernst du...

Videokurs: Katze Blick aufs Etikett

Dieser Videokurs ist für dich genau richtig, wenn...

Du bekommst nur hier

Wann gehts los?

0
zufriedene Kursteinehmer/innen
Voriger
Nächster

Sonja, sag mal...

Dieser Online-Kurs kostet  einmalig pro Person 69 Euro.
Die Gebühr ist im Voraus per Überweisung oder via Paypal fällig. Nach verbindlicher Anmeldung bekommst du von uns per Email den Kursvertrag, den du unterzeichnen und zurücksenden musst. Anschließend gibt es die Rechnung per Email und du kannst die Zahlung entsprechend per Vorauskasse (Überweisung | Paypal) veranlassen.

Wir empfehlen die Teilnahme via PC | Laptop, ggf. Tablet – das ist für das Ansehen des Online-Lernstoffs am sinnvollsten. Die Teilnahme via Smartphone geht jedoch auch, ist jedoch nicht so komfortabel.

Insbesondere für die Webseminare (Videokonferenzen) bzgl. der Q&A-Talks wäre es wichtig, dass du über einen Lautsprecher am Gerät und ggf. auch über eine Kamera verfügst, sofern du dich zeigen magst (freiwillig).

Das Skript und Workbook kannst du dir online in unserem Kursraum runterladen.  Möchtest du diese in Papierform haben, benötigst du einen Drucker. Alternativ kannst du jedoch auch eine Online-Druckerei mit dem Ausdruck beauftragen.

Es gibt keine tägliche Vorgabe. Effektiv ist es natürlich, wenn du das was du aus dem Kurs mitnimmst, auch praktisch Zuhause umsetzt. Spitze wäre, wenn pro Woche 1-2 Stunden Lernzeit inklusive mögliche Umsetzung investieren könntest. Das hängt jedoch ein wenig von deinem Alltag, deinen Termin und deinem Lerntempo ab.

In jedem Fall kannst du ohne Zeitlimit ganz bequem in deinem Tempo alles verinnerlichen.

Als Tierhalter kannst du am Ende, nach vollständigem Abschließen der Kurslektionen, eine Teilnahmebestätigung herunterladen.

Coaching

Deine Dozentin

Sonja ist ausgebildete Tierheilpraktikerin und Tierernährungsberaterin seit mehr als 10 Jahren.

Die Ernährung ist für sie eine der wichtigsten Säulen in der Gesundheit unserer Tiere. Doch nicht immer lässt sich das, was gesund ist, auf den ersten Blick erkennen.

 

Sonja lebt mit Tochter und Mann und Hund Pipo nahe Düsseldorf.