Die ONLINE SCHULE für Menschen mit Tieren seit 2013

Webseminar: Gesunder Darm, gesunder Hund

Webseminar: Gesunder Darm, gesunder Hund

Gesunder Darm, gesunder Hund

Mit einem Klick zum gewünschten Thema

Inhalt

Wusstest du, dass Liebe zwar durch den Magen geht, die Gesundheit steht und fällt jedoch mit dem Darm.

Nicht nur bei uns Menschen, auch bei deinem Tier. Das Darmimmunsystem ist unglaublich wichtig und trägt an vielen Stellen dazu bei, dass ein Organismus gesund bleibt und selbständig mit vielen Einwirkungen aus der Umwelt fertig wird. Das ist jedoch nicht immer einfach, weil vieles, was dein Hund z.B. über die Ernährung aufnimmt nicht ganz so optimal ist (oder war). Auch Einflüsse aus notwendigen medikamentösen Gaben können die sensible Darmflora aus ihrem Gleichgewicht bringen. Dein Hund kann erkranken.

Viele Symptome hängen mit dem Darm zusammen, wie Blähungen, Flatulenzen, Durchfall oder Verstopfungen. Doch auch Reaktionen der Haut und des Fells können auf einen nicht richtig arbeitenden Darm hinweisen. Und nun? Du kannst es ignorieren oder dann einschreiten, wenn es deinem Hund mal wieder nicht gut geht. Doch wäre es nicht schöner, wenn man es gar nicht erst so weit kommen lassen müsste?

Je gesünder der Darm, desto gesünder das Tier. Wir widmen uns in diesem zweiteiligen Webseminar der Darmgesundheit deines Hundes. Du lernst den Darm, seine Funktion und seine Bewohner kennen – die Guten, aber auch die weniger netten Bewohner und wie man auf sie sinnvoll eingehen kann. Wir besprechen diagnostische Möglichkeiten herauszufinden, was vielleicht mit dem Darm nicht stimmt und wann welcher Kotbefund sinnvoll sein könnte. Abgerundet wird das Thema darin, wie du langfristig präventiv auf den Darm über die Ernährung oder sinnvolle Ergänzer eingehen kannst. Und dabei kommt es auch auf dich an, denn du sollst am Ende unserer Seminarreihe für deinen Hund einen individuellen Plan aufstellen und wirst dabei von der Dozentin begleitet.

So schaffst du ein solides Fundament, damit es dem Darm und somit auch deinem Hund gut geht.

Webseminar: Gesunder Darm, gesunder Hund

Deine Lektionen

Live-Webseminar für Tierhalter

Termin und Kosten

Teil 1: 06. September 2022 von 18.30 - 20.00 Uhr

Teil 2: 13. September 2022 von 18.30 - 20.00 Uhr

Live-Webseminar | Mindestteilnehmerzahl 7 Personen (max. 15 Personen)

Dauer: 2 x 1,5 Stunden

Inklusive Handout und dauerhaftem Zugang zur tw-Community für Fragen und Austausch mit Teilnehmern und Dozent.

Anmeldeschluss: 25.08.2022

Nicht verpassen!

68,00
  • 180 Minuten Live-Webseminar
  • inklusive Handout und Zugang zur tw-Community
Videokurs

Dozent/in

Sonja Tschöpe

Sonja Tschöpe als ausgebildete Tierheilpraktikerin und Ernährungsberaterin. Aufgrund einer eigenen Intoleranz weiß sie zu gut, was ein „kranker“ Darm für Ausmaße auf den gesamten Körper haben kann. Seit einem Jahrzehnt begleitet sie insbesondere Hunde (aber auch Katzen) mit Verdauungsstörungen und unterstützt Tierhalter dabei, die Darmgesundheit zurück in ein Gleichgewicht zu bringen, damit es Tier (und damit auch seinem Mensch) wieder gut geht.

Bachblüten für den Tierarztbesuch

Ablauf

Als Kursteilnehmer hast du dauerhaften Zugang zum Kursinhalt und kannst zudem kostenlos an Exklusiv-Vorträgen teilnehmen.

Es gibt keine festen Zeiten, an denen du im Kurs anwesend sein musst. Du bestimmst, wann du lernst und das Lerntempo!

Du brauchst zur Teilnahme

5/5

Feedback von Kursteilnehmer/innen

Das könnte dich auch interessieren

Weitere Webseminare