Die ONLINE SCHULE für Menschen mit Tieren seit 2013

Doris Rämisch

Hey, ich bin Doris und das ist meine Geschichte

Mit 18 Jahren wurde mein Traum vom eigenen Hund endlich wahr. Eine kleine Dackeldame, Lissy, zog ein, die aufgrund ihrer Vorgeschichte einige Traumata hatte und auch mit Allergien zu kämpfen hatte. Aufgrund dessen beschäftigte ich mich mit dem Thema Ernährung. Ich begann selbst zu kochen. Lissy wurde 16,5 Jahre alt und war eine Partnerin, die mich 2011 auch auf meinem großen Abenteuer, dem „Umzug nach Mallorca“ begleitete. Hier durfte sie ihre letzten Tage unter der warmen Sonne verbringen.

Kurz nach ihrem Tod lief mir Tess zu. Ein kleiner Freigeist mit speziellen Wünschen beim Thema Futter. Und auch als Chavez, ihr großer Ziehsohn bei mir einzog, wurde das Thema gesundes und natürliches Futter bei mir immer präsenter. Ich begann mich intensiv mit dem Thema BARF und Rohfutter auseinander zu setzen. Im Jahr 2014 startete dann meine Ausbildung bei Swanie Simon zur Ernährungsberaterin für Hunde und Katzen.

Gleichzeitig wurde bei Tess zu diesem Zeitpunkt Leishmaniose festgestellt und wenig später auch bei Lilly (unserer mittlerweile 4. Hündin). Aufgrund der persönlichen Betroffenheit, meinem Lebensraum und Umfeld stecke ich tief im Thema der Mittelmeerkrankheiten. Man kann sagen, es nimmt einen sehr großen Platz in meinem Leben ein. Und deshalb bin ich hier auch immer up-to-date und tausche mich dazu auch mit Tierärzten aus.

Im Jahr 2015 eröffnete ich einen Barfshop in Palma, 2017 dann einen zweiten in der Inselmittel mit eigener Produktionsstätte. Ein Foto in einem meiner Geschäfte siehst Du auch oben in meinem Profilbild. Dann kam 2020 Corona und der Lockdown traf auch mich, wie so viele Selbständige gerade hier auf der Insel. Mein Geschäft in Palma musste ich schließen.

Ich lebe in der Inselmitte in einer kleinen Finca zusammen mit fünf mallorquinischen Hunden, 11 halbwilden Katzen, unzähligen Hühnern und meinem Lebensgefährten. Wenn ich mal „nur Doris“ bin, verbringe ich viel Zeit im Garten, liebe Kräuter und baue nehmen Gemüse und Blumen diese gerne an.  Mit unseren beiden großen Hunden bin ich aktiv im Mantrailing – ein wunderbarer Ausgleich zum oft sehr stressigen Alltag.

Das Tierisches-Wissen Dozententeam unterstütze ich seit 2016. Ich konnte in dieser Zeit zahlreiche Teilnehmer/innen meiner Online-Kurse darin unterstützen, die Reisekrankheiten besser zu verstehen. 

Warum du bei mir lernen solltest

In meinen Kursen vermittele ich dir nicht nur das, was ich durch meine Ausbildungen erlernt habe. Du erfährst das, was ich mit eigenen Tieren, mit Kundentieren und bedingt durch mein Leben auf der Sonneninsel Mallorca hautnah praktisch erlebe. Eben weil einige meiner eigenen Hunde die unschöne Diagnose einer Reisekrankheit bekommen haben, stecke ich tief in dieser Materie. Und mit meiner Ausbildung zur Tierernährungsberaterin konnte ich gut erkennen, wie man mit einer Ernährungsanpassung auf eine Mittelmeerkrankheit wirksam eingehen kann.

Ja, eine Mittelmeerkrankheit wie z.B. die Leishmaniose kann einen bei der Diagnose den Boden unter den Füßen wegziehen. Und natürlich wäre es einfacher keinen Hund aus dem Süden zu nehmen. Doch wenn dich ein Augenpaar mitten ins Herz trifft, dann glaube mir ist es egal wo er herkommt. Und viel wichtiger ist es doch dann zu wissen, was man zu Diagnose, Therapie und Ernährung wissen sollte und umsetzen kann. Dafür bin ich dann herzlich gerne in meinen Kursen an deiner Seite, um dir genau das zu erklären.

Teilnehmer- Feedback

Meine Aus- / Weiterbildungen

2014 Ausbildung Ernährungsberaterin Hund & Katz, Schwerpunkt BARF, Swanie Simon

2014-2016 Ausbildung Tierheilpraktikerin, Heilpraktikerschule Isolde Richter

2015 Ausbildung Ernährungsberaterin Hund & Katz, Euroinnova Formación S.L. in Kooperation mit der Universität Camilo José Cela

von 2015 bis 2017 Katzen und Ernährung, Katzvard sowie Weiterbildungen zur Phytotherapei bei Hunden und Katzen, THP-Schule

2017 Ernährungsberaterin Hund und Katz, DNM Academy (USA)

und diverse Fachfortbildungen rund um die Themen Verhalten, Ernährung und Gesundheit speziell von Hunden und Katzen

Meine Blog-Artikel

Du möchtest mehr von mir lesen? Dann findest du vielleicht ein passendes Thema bei unseren Blogartikeln.

Du möchtest mich als Expertin buchen?

Sehr sehr gerne begleite ich dich und deinen Hund oder deine Katze, wenn du mit mir zusammenarbeiten magst und denkst, dass ich für dich und dein Tier die richtige Begleitung bin. Nimm gerne mit mir Kontakt auf und wir besprechen, was ich für euch tun kann!